Coronapause 2020 – jetzt geht es endlich weiter

Die Coronapause hat uns alle lahmgelegt und einen dicken Strich durch sämtliche Rechnungen gemacht. Ich hoffe, Ihr seid alle gesund durch die Krise gekommen und bleibt es auch.

Endlich wird der Lockdown gelockert.  Endlich tut sich was in Sachen Einreiseverbote in Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig Holstein.

Der Plan sieht aus, wie folgt:

Krantermin 26.05.20 Rostock, dann kann die Optima 92 in der 22. KW nach Mönkebude überführt werden. Ich habe am 25.05. die Aufgabe, das komplett leere Schiff auszurüsten, einzuräumen und fertig für ein paar Tage segeln zu machen. In Mönkebude habe ich meinen Saisonliegeplatz, auf dem dann eigentlich die Westerly 35 Falcon liegen soll. Die Westerly wird wahrscheinlich am 10.06.20 in Kiel gekrant und direkt nach Mönkebude überführt. Dies wird in der 24./25. KW stattfinden. Dann muss die Optima 92 von dem Platz in Mönkebude weg und wird hoffentlich in der 26. KW weiter nach Berlin überführt, falls dann wieder durch Polen gefahren werden darf.  Wenn nicht, muss ich mir für die Optima in Ueckermünde einen Gastliegeplatz suchen.

 

Dieses Wochenende dürfen wir endlich nach vielen Wochen des Wartens nach Kiel fahren und an der Westerly arbeiten. Da das Boot mehrere Jahre an Land stand, gibt es da noch einigen Reparatur- und Pflegebedarf, bevor das Boot gekrant werden kann.

Es gibt einiges zu organisieren. Keiner weiß, wie sich die Lage entwickelt. Drücken wir uns die Daumen, dass wir noch eine gute Restsaison erleben können und alle gesund bleiben. Mit ein paar einfachen Regeln sollte die Chance dazu ganz gut sein.

 

Derweil habe ich schonmal meine Grafikerin beschäftigt und mir für die Optima ein eigenes Logo anfertigen lassen. Ich finde es schön 🙂

Ich halte Euch auf dem Laufenden!

Bis bald.

 

Eine Antwort auf „Coronapause 2020 – jetzt geht es endlich weiter“

  1. Also das mit dem Logo…..

    Einfach allererste Supersahne !

    So etwas sollte es für alle alten Dehlers geben !
    Wie früher der Forumsaufkleber!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.